edge banner
Klara Breuer

Mein Name ist Klara Breuer. Geboren bin ich im Schwäbischen nahe Ulm. Seit mehr als drei Jahrzehnten lebe ich im Rheinland, das mir zur zweiten Heimat geworden ist.


Neben meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin steht eine über 30-jährige Berufserfahrung als Krankenschwester. In dieser Zeit mit der Schulmedizin wurden mir die Stärken und Schwächen in diesem Bereich immer klarer. Nachdem ich 23 Jahre lang – davon viele parallel zur Homöopathie – auf einer Intensivstation gearbeitet habe, widme ich mich nun voll und ganz meiner Praxis.


Auf der Suche nach einer sanfteren Alternative stieß ich vor circa 20 Jahren auf die Klassische Homöopathie als überzeugendste Form der Ganzheitsmedizin. An ihr faszinieren mich besonders die Heilungsmöglichkeiten bei akuten und chronischen Erkrankungen (Allergien, Migräne, Gelenkbeschwerden usw.). Die Homöopathie beweist mir Tag für Tag, dass sie eine ebenbürtige und sanfte Alternative darstellt. Aber gerade aus der langen Zeit mit der normalen Medizin meine ich auch abschätzen zu können, wann diese in den Vordergrund treten muss.


Nach Heilpraktiker-Ausbildung, staatlicher Prüfung und mehrjähriger Mitarbeit bei einem Kollegen eröffnete ich eine eigene Praxis in Bad Honnef. Später nahm ich das Angebot der Hebammengemeinschaft Hevianna an, gemeinsame Räumlichkeiten in Sankt Augustin-Hangelar zu beziehen. Gerade auch Schwangeren, jungen Müttern und Kindern bietet die Klassische Homöopathie Hilfe und Heilung an.


Zusammen mit Kollegen habe ich in der Bönninghausen Arbeitsgemeinschaft unter der Leitung von Dr. med. Klaus-Henning Gypser eine aktualisierte Fassung von Bönninghausens »Therapeutisches Taschenbuch« erarbeitet.


Die Arbeitsgemeinschaft, in der sich 7 erfahrene Homöopathen zusammengefunden haben, besteht weiter und tauscht regelmäßig Erfahrungen aus der täglichen Arbeit mit diesem Standardwerk aus. Bei Bedarf werden Fallbeispiele vorgestellt und zusammen erarbeitet.

© 2015 Klara Breuer | Schreiben Sie mir